Uncategorized

Genesius von Rom – Neu beim Drami

Der Drami spielt nicht nur Theater. Er beteiligt sich auch an der kulturellen Aktion des „Skulpturenwegs“ der Gemeinde Niederglatt. Der Weg führt entlang der Glatt auf beiden Seiten des Glattufers. Die Skulpturen werden bis ca. Ende Oktober 2024 zu bewundern sein. Danach werden sie abgebaut und können teilweise käuflich erworben werden. Für unseren Beitrag wurde…

Weiterlesen

Theaterstimmung auf dem Dorfplatz

In sommerlicher Abendstimmung erwacht der Dorfplatz zum Leben. Impro-Theater und dazu einen feinen Drami-Drink – perfekt um in den wohlverdienten Feierabend zu starten. Spaziert vorbei. Wir freuen uns.De Drami

Weiterlesen

Die grosse Leere – oder doch nicht?

Liebes Publikum Unsere Theateraufführungen sind für dieses Jahr vorbei. Am Samstag, den 10.02.2024, hatten wir unsere Dernière. Es war ein sehr spezielles Gefühl, dieses Stück das letzte Mal aufzuführen. Die Theatersaison ist gelungen, wir Spieler haben alles gegeben und nun wurde der Vorhang geschlossen. Wie es mir als Spielerin dabei geht? Man kann es mit…

Weiterlesen

Hoher Besuch

Die Premiere ist geglückt und auch die beiden Vorstellungen am vergangenen Samstag und Sonntag waren ein Erfolg. Es macht grossen Spass unser Publikum mit der Inszenierung von «Version 2041» zu begeistern. Das Feedback war durchwegs positiv. Die beiden Autorinnen Nicole Müller und Daniela Krneta haben am Sonntag unsere Vorstellung besucht und den reichhaltigen Brunch genossen.…

Weiterlesen

Blick in die Zukunft! – Version 2041

Komödie in drei Akten von Nicole Müller und Daniela Krneta. Diesen Winter überrascht Sie der Dramatische Verein Niederglatt mit einer Komödie indrei Akten von Nicole Müller und Daniela Krneta. Dieses Stück hat 2021 denSchreibwettbewerb des Zentralverbandes Schweizer Volkstheater (ZSV) gewonnen und spieltim Jahr 2041. Für uns alle bedeutet diese Inszenierung einmal etwas ganz anderes –…

Weiterlesen

Es tut sich was auf der Bühne

Wie das Jahr 2023 sind wir mit den Proben ebenfalls schon weit fortgeschritten. Es macht Freude zu sehen, wie unser Theaterstück «Version 2041» Gestalt annimmt und sich die Schauspieler immer mehr in ihren Rollen zurechtfinden. Kleiner Wehrmutstropfen – das Bühnenbild inkl. Requisiten mussten wir uns bisher immer noch in unserer Fantasie vorstellen. Die Tage zwischen…

Weiterlesen

Version 2041 – mit oder ohne …?

Lieber Theaterfan, schön, hast du unsere Seite aufgerufen und liest diesen Artikel. Sicher fragst du dich was „mit oder ohne“ bedeuten soll? Die Frage bezieht sich nicht auf „Blöterli“, „Ketchup“ oder „Zwiebeln“. Nein – wegen solcher Details würden wir diesen Artikel nicht veröffentlichen. Es geht um die Grundsatzfrage „mit oder ohne Gastronomie“. Rund zwei Drittel…

Weiterlesen

Vereinsreise vom Samstag, 7. Oktober 2023

Um 7.40 Uhr fahren wir mit dem Bus von Ammann Erlebnisreisen (www.ammann-erlebnisreisen.ch) in Richtung Winterthur los. In Bonau – ein kleiner Ort mit dem Restaurant vom «Schnitzel-König», dem Rössli Bonau – gibt es einen Kaffeehalt. Alles klappt bestens, das Restaurant ist für uns geöffnet und die Gipfeli stehen zum Genuss bereit. Punkt 9.00 Uhr drehen…

Weiterlesen

Das sind die Gewinner

Anlässlich des Niederglatter Dorffests vom Freitag, 16. Juni bis Sonntag, 18. Juni 2023, hat der Dramatische Verein Niederglatt einen Wettbewerb durchgeführt, bei dem es als Hauptgewinn ein E-Trottinett zu gewinnen gab. Direkt nach Festende am Sonntagabend hat Vreni, unsere Glücksfee, die Wettbewerbsgewinnerinnen bzw. -gewinner gezogen. Die viert- bis zehntplatzierten erhalten jeweils ein Freibillet für unsere…

Weiterlesen